Korbschweißmaschine VSM-S

zur Fertigung von Rund- und Vierkantbewehrungen für Ramm- und Bohrpfähle, Stützen und Träger

Größe 057
Flankenlänge Korb (außen) min. 94 x 94 – 122 x 122 mm
max. 422 x 422 – 450 x 450 mm
je nach Drahtkombinationen
Durchmesser Korb (außen) min. 132 x 132 – 172 x 172 mm
max. 596 x 596 – 636 x 636 mm
je nach Drahtkombinationen
Anzahl Längsdrähte Wechselscheiben (8/4) (10/5) (12/6)
(variabel) (Kernlösungen)
Korblänge max. 3.000 – 24.000 mm (andere Längen auf Anfrage)
Längsdraht Ø 8 – 20 mm (optional 8 – 25 mm)
Wickeldraht Ø 5 – 8 mm
Steigung Wickeldraht 30 – 200 mm
Schweißleistung je nach Ausführung bis zu 250 KVA

– weitere Größen auf Anfrage

Merkmale und Zubehör:

  • Kein Verbrauch von Schutzgas und Elektroden+
  • Sehr hohe Produktionsraten
  • Wechselsystem für verschiedene Korbgeometrien (Rund, Dreieck, Vierkant, etc.)
  • Höchste Flexibilität durch schnelles Umrüsten der Maschine auf andere Geometrien
  • Einstellung der Bewehrungskorb- und Schweißdaten über abgespeicherte Programme
  • Leichte Handhabung und Programmierung durch den Einsatz von Touch-Panel und IPC/SPS-Steuerung
  • Höchste Variabilität bei der Wickeldrahtsteigung (auch Mehrfachfertigung von Kurzkörben in einem langen Korb programmierbar)
  • Ergonomisches Handling an der Draht- und Korbseite
  • Möglichkeit von Doppeldrähten im Eck oder Drähten auf der Flanke
  • Leistungspaket für höhere Schweiß- und Produktionsleistungen
  • Spulenwickler zum Umwickeln von Standard-Coils auf Spulen
  • Vielfältige Automatisierungslösungen
  • LAN-/WLAN-Anbindung
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden